Kinder und Jugendliche der Gemeinde

Kinderkirche

Kinderkirche (Plakat)

Kinderkirche


Sonntags gibt es 14-tägig (9.30 Uhr bis 11 Uhr) „Kinderkirche“ mit Spielen und Basteln, Singen, Spielszenen und drei altersgerechten Kleingruppen für Kinder von 2 bis 12 Jahren. Jeweils einige der 8 MitarbeiterInnen vermitteln anhand biblischer Geschichten Gottes Liebe, wollen Gemeinschaft erfahrbar machen und die Gaben der Kinder entdecken und fördern. Bisher kommen durchschnittlich 11 Kinder – aber wir haben Platz für mehr!

LEGUANprojekt

  • ein Nachmittag voller Erlebnisse, ein Nachmittag mit Freunden
LEGUANprojekt heißt
  • an einem erlebnisreichen Nachmittag teilnehmen
  • Theaterstücke sehen zu spannenden Geschichten aus der Bibel
  • Sport und Gemeinschaftsspiele erleben
  • kreative Angebote zum Basteln und Werkeln nutzen
  • unseren Ort und seine Menschen kennen lernen
  • zusammen mit Freunden Kaffeetrinken
Interessierte Schüler bitte bei Andreas Grundig anmelden.

TeenieProjekt

Hier treffen sich während der Schulzeit jede Woche Kinder der Klassen 5 - 7, um entsprechend ihres Alters und auf kindgemäße Weise mit Gott, mit Jesus und einem Leben als Christ vertraut zu werden. Neben Singen, Beschäftigung mit biblischen Geschichten, Gespräch und Gebet spielen schöpferische Aktivitäten eine wichtige Rolle, also Malen, Basteln, Rollen-, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele. Auch Kinder, die nicht zur christlichen Gemeinde gehören, aber Lust haben, etwas Neues kennen zu lernen, sind uns immer herzlich willkommen.

Junge Gemeinde

Wenn du Teenie bist und Lust hast, Christen kennen zu lernen, dann bist du bei uns genau richtig. Jede Woche (außer in den Ferien) treffen sich freitags um 19.00 Uhr ca. 10 junge Leute im Pfarrhaus, um miteinander Abende zu "ihren" Themen von Gästen zu hören oder selbst zu gestalten. Anschließend gibt es immer etwas zu esssen, wird gespielt, gesungen, gequatscht, je nachdem. Drei von uns bilden zusammen mit unserem Gemeindepädagogen das Leitungsteam, das sich um die Programmgestaltungen kümmert. Außerdem spontan mal 'ne Aktion und mindestens einmal im Jahr ein Wochenende gemeinsam unterwegs, das muss sein. Ein Teil von uns spielt leidenschaftlich gern Volleyball und war bei diversen Wettkämpfen recht erfolgreich.
Vielleicht hast du ja Lust, uns kennen zu lernen. Dann lass dich einfach mal blicken oder bring noch Freunde mit. Der Rest ergibt sich.