Altarraum



 
  Der Taufstein ist nicht aus Sandstein gefertigt,
wie man vermuten würde, sondern eine Arbeit der Kunstziegel- und Tonwarenfabrik Niederullersdorf.

Vier Engel halten je einen Schild mit Kreuz.
Ein Symbol dafür,
dass der auferstandene Christus,
dessen Macht den Tod überwunden hat,
die Getauften beschützen wird.

 


 
 




   














Taufstein























Ursprünglich stand auf dem Altar
diese ca. 2,50 m große,
von Hermann Fritz (Dresden)

geschaffene Christusfigur.

Sie war 1908 ein Geschenk der
Sächsischen Akademie der Künste
an die Kirchgemeinde Harthau..